Heilpädagogisch-Inklusionstherapeutische
Praxis Apfelbaum
Petra Schumacher
An der Seidenweberei 11
47608 Geldern
E-Mail schreiben
Tel.: 02831/9735990

 

Heilpädagogisch-Inklusionstherapeutische
Praxis Apfelbaum

Petra Schumacher
Bahnhofstraße 35a
47533 Kleve
E-Mail schreiben
Tel.: 02821/9973549

Heilpädagogisch-Therapeutische Praxis Apfelbaum - Petra Schumacher

Eltern- und

familienbezogene Therapien

 

„Familie ist der Ort, wo das Leben seinen Anfang nimmt und die Liebe niemals endet" 

Familie ist...

  • der Raum, in dem Kinder groß werden, wachsen und sich entwickeln. 
  • wie Zweige an einem Baum, sie wachsen alle in unterschiedliche Richtungen, aber ihre Wurzeln bleiben gleich. 
  • wie ein Perpetuum mobile, sie ist ständig in Bewegung. Man schwingt miteinander und gleicht einander aus. 

Elternschaft ist ein intensives Beziehungsgeschehen. Vielfältige Bedürfnisse, die es zu erkennen gilt und einen adäquaten Umgang im System Familie zu finden, kann für Eltern und andere Erziehungsberechtigte eine große Herausforderung bedeuten. Eltern, deren Kinder auf Grund von spezifischen Voraussetzungen, Lebens- und Lernerschwernissen und/oder Förderberechtigungen einen besonderen  Erziehungsanspruch einfordern, benötigen auch in besonderer Form Unterstützung, Beratung und Hilfe. Um ihr Leben zu bewältigen, zeigen Kinder oft Verhaltensweisen, die es zu verstehen gilt und welche auch immer das gesamte Familiensystem betreffen.   

Zugleich müssen Eltern Familie, Liebe und Arbeit miteinander vereinbaren. Eltern und Familien erfahren in der Praxis Apfelbaum einen geschützten Raum, in dem Beziehungs- und Vertrauensangebote sowie biografische und alltägliche Themen eröffnet werden können.  

Eltern werden mit ihren persönlichen Bedarfen angenommen, ohne dass das Wohl des Kindes ins Hintertreffen gerät. Im Mittelpunkt dabei steht die gelingende Entwicklung und Förderung der Kinder unter Berücksichtigung aller am Familienleben beteiligter Personen. 

Für ein gelingendes partizipatives Miteinander bieten wir Raum und Zeit, um

  • Wünsche, Gedanken und Ziele, aber auch 
  • das Finden von Antworten auf viele Fragen wertschätzend zu begleiten.

Mögliche Fragen sind: „Wie können wir als Familie diese Herausforderungen mit unserem besonderen Kind meistern?" 

 „Was hilft uns als Eltern bei unserem Wunsch, das Leben meines besonderen Kindes in der Familie und der Gesellschaft gelingend zu gestalten?" 

Ziele:

  • Ressourcen und Kompetenzen aller Familienmitglieder zu erkennen und zu stärken 
  • Beziehungs-, Kommunikations- und Interaktionsgestaltung  
  • Sozial-emotionale Wahrnehmungsförderung 
  • Emotionsausdruck- und steuerung 
  • Die Erarbeitung von individuellen Lösungswegen 
  • Bewältigung von Problem- und Konfliktsituationen, Krisenintervention, Stressmanagement 
  • Die Organisation und Strukturierung des Erziehungsalltags 
  • Die Erstellung und Begleitung konkreter, zielorientierter Handlungskonzepte, um einen förderlichen, selbstsicheren und adäquaten Umgang mit dem Kind zu gestalten 

Durch das multiprofessionelle Team der Praxis Apfelbaum greifen wir bei obenstehenden Angeboten für Eltern und Familien auch auf die Expertise unserer ausgebildeten Systemischen TherapeutInnen zurück.  

Im Rahmen des Kinder-Interaktions-Modells oder im Rahmen weiterer heilpädagogischer Leistungen der Eingliederungshilfe können mit vielfältigen Methoden z.B. folgende Unterstützungsmaßnahmen wirksam werden: 

  • Systemische Eltern- und Erziehungsberatung 
  • Videogestützte Familientherapie 
  • Familiencoaching – soziales Lernen für die Familie 
  • Prozessorientierte Eltern-Kind-Therapien 
  • Symbolarbeit 
  • Lerntherapeutisches Training/Coaching nach dem IntraActPlus-Konzept 

 

Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.