Heilpädagogisch-Inklusionstherapeutische
Praxis Apfelbaum
Petra Schumacher
An der Seidenweberei 11
47608 Geldern
E-Mail schreiben
Tel.: 02831/9735990

 

Heilpädagogisch-Inklusionstherapeutische
Praxis Apfelbaum

Petra Schumacher
Bahnhofstraße 35a
47533 Kleve
E-Mail schreiben
Tel.: 02821/9973549

Heilpädagogisch-Therapeutische Praxis Apfelbaum - Petra Schumacher

Diagnostik

 

Die heilpädagogische Diagnostik knüpft in der Regel nach der vorangegangenen fachärztlichen Untersuchung und Diagnostik an.

Mit Eingang der Kostenzusage für die Übernahme der heilpädagogischen Therapie erfolgt die Durchführung der Eingangsdiagnostik unter Einbeziehung der Erkenntnisse aus der Erstberatung und den vorliegenden ärztlichen Befunden und Berichten.  

Zu Beginn jeder Maßnahme steht eine heilpädagogische Diagnostik, die als ein fortlaufender Prozess (Einstiegs-, Verlaufs- und Abschlussdiagnostik) angelegt ist.

Hierzu setzen wir bei Kindern, Jugendlichen und deren Familien eine Anamneseerhebung, Fragebögen, gezielte und freie Verhaltensbeobachtung und spezielle, diagnostische Verfahren ein. Diese begleiten wir auch videogestützt.

Beispielsweise folgende Bereiche können Gegenstand der Überprüfung während der Diagnostik sein:

Kinder

  • Entwicklung
  • Wahrnehmung
  • Intelligenz
  • Konzentration
  • Spielbeobachtung
  • Verhalten und Interaktion
  • Lern-und Leistungsniveau
  • LRS /Dyskalkulie
  • Differentialdiagnose von Kernkompetenzen (nach Altersnorm)

Familien

  • Beziehung und Interaktion
  • Kommunikation
  • Konflikt- und Krisenanalyse
  • Erziehungs- und Familienproblematik

Aus dem vorliegenden diagnostischen Material wird in dialogischer Zusammenarbeit aller an der Hilfe Mitwirkenden der Behandlungsplan für das Kind und/oder die Familie erstellt.

Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.