Heilpädagogisch-Therapeutische Praxis Apfelbaum - Petra Schumacher

 

Neesenweg 465

47608 Geldern

E-Mail schreiben

Telefon: 02821 / 9973549

KITKörperbezogene InteraktionsTherapie

KIT nach Jansen/Streit

Streicheleinheiten und Knuddeln - sind nicht nur etwas Schönes.

Wir brauchen sie, denn sie sind für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden absolut notwendig.

Wir fühlen uns besser, stärker und empfinden auch unsere Umgebung als angenehmer.
Sie fördern wissenschaftlich nachweisbar die sprachliche, soziale und intellektuelle Entwicklung eines Kindes

Sie vertreiben Ängste und bauen Spannungen ab
Streicheln und Knuddeln ist alters- und geschlechtsunabhängig

Alle Menschen wünschen sich Nähe, aber nicht alle können es zulassen, denn die Aufnahme positiver Beziehung und körperlicher Nähe zu vertrauten Personen ist bei ihnen blockiert.

Körperkontaktblockierungen können sich bei Kindern durch ständige Machtkämpfe und oppositionelles Verhalten oder durch die mangelnde oder blockierte Fähigkeit zu angemessener Beziehungsaufnahme seitens des Kindes, z.B. bei Wahrnehmungsstörungen, einer Aufmerksamkeitsstörung, autistischen Zügen, geistigen Behinderung oder traumatische Erlebnisse zeigen.

KIT

  • wird in der Regel mit den Bezugspersonen durchgeführt
  • baut die Körperkontaktblockierung ab
  • fördert den Aufbau positiver Beziehungsfähigkeit
  • reduziert das Verweigerungsverhalten und die Machtkämpfe
  • unterstützt die Be- und Erziehungskompetenz in Vertrauen, Sicherheit und Verlässlichkeit.